Blume und Salz ist da!

Die Geschichte kommt mit einem kostenlosen E-Book als Dankeschön, erhältlich im Club der Mondsüchtigen

Blume und Salz

Blumen verwelken. Salz bleibt.

Neue Schule, neues Glück, denkt die siebzehnjährige Nike, als sie aufs Gymnasium wechselt. Die ewige Außenseiterin hofft auf einen Neuanfang – und auf gute Freunde.
Zunächst läuft es gar nicht gut für sie, doch dann erbt Nike ein Talent, das sie sogar bei ihren größten Widersachern beliebt macht.
Von einem auf den anderen Tag steht sie im Zentrum der Aufmerksamkeit. Leider war diese Fähigkeit nicht für sie bestimmt, sondern für einen einflussreichen Fabrikbesitzer, der es nicht gewohnt ist, zu verlieren.
Silas ist ebenfalls neu an der Schule. Immer wieder quält er Nike mit Andeutungen über ihr besonderes Talent. Wie viel weiß er wirklich? Und wird er sein Wissen nutzen, um ihr zu schaden?

»Blume und Salz« ist ein abgeschlossener Einzelband. Für Mitglieder im Club der Mondsüchtigen gibt es als kostenloses Goodie das E-Book »Blume und Silas«, in dem Silas die Geschichte aus seiner Perspektive schildert.

Blume und Silas

Silas‘ Geschichte in Tagebuchform

Silas wurmt es, wie schlecht er Nike am Anfang behandelt hat. Natürlich hat er sich längst bei ihr entschuldigt, aber das reicht ihm nicht. Er wünscht sich ein Geschenk für seine Freundin, und das muss etwas ganz Besonderes sein.
Aus seinem ursprünglichen Plan, ihr sein eigenes Listenbuch zu schenken, entwickelt sich ein Kurzroman in Tagebuchform, den er nächtelang in den Computer tippt und schließlich in einer Druckerei binden lässt.

Diese Geschichte ist eine Ergänzung zu dem Buch »Blume und Salz«. Sie ist für Fans von Nike und Silas gedacht, die noch mehr über die Protagonisten erfahren möchten.

Die Lichtmagie-Reihe ist endlich vollständig!

Begleite Lucy auf ihrem Weg in die Welt der Magier

Das Haus aus Licht

Normal – das sind die anderen.

Seit sie vor drei Jahren beinahe in der Psychiatrie gelandet wäre, spielt Lucy ihren Mitmenschen Normalität vor. Und damit ist sie ziemlich erfolgreich.

Mit der Zeit gewöhnt sie sich daran, dass sie als Einzige die Lebensenergie der anderen sehen kann. Routiniert ignoriert Lucy das  lästige Leuchten – bis Rafael auftaucht, der heller strahlt als je eine Person zuvor.

Hat er vielleicht eine Erklärung für das Phänomen? Doch bald muss Lucy feststellen, dass sie selbst nach den Maßstäben des jungen Magiers keineswegs normal ist.

Der Nummer-Eins-Bild-Bestseller

Entdecke mit Jo gemeinsam ihr neues Leben …

Jo steht mit ihrem Einkaufswagen an einer Supermarktkasse und hat ihre Erinnerungen verloren. Wer ist sie? Und warum liegt Katzenfutter in ihrem Korb?
Dank Optimismus und ein wenig Glück findet sie sich trotz ihrer Amnesie zurecht und hilft sogar einer jungen Patientin, die sich angeblich vor ein Auto geworfen hat.
Jo hat nur ein Problem: Sie ist verlobt. Und die Uhr tickt, denn in genau zehn Tagen wird sie dem wohlhabenden Max das Jawort geben.
Was ist das für ein Leben, in dem sie gelandet ist? Und warum zum Teufel gibt es nirgendwo Apfelkuchen?

Die E-Book-Bestseller-Reihe Colors of Life

Was würdest du tun, wenn du die Gefühle der anderen Menschen sehen könntest? Wem beim nächsten Gespräch auf den Zahn fühlen? Und was tust du, wenn die Person ganz andere Emotionen zeigt, als du erwartet hast?

Spin-off zu den Mondbüchern (Colors of Life)

Ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren

(Brombeernacht und Herzkirschennacht spielen in der Welt der Mondbücher, können jedoch unabhängig von der Reihe gelesen werden)

Neue Nahrung für Mondsüchtige

Begleite Anna in Brombeernacht auf ihrem Weg nach Berlin, wo sie die Zwillinge von Leo und Lina hütet und dabei – wie sollte es anders sein – einen Wagner kennenlernt, der sie absolut fasziniert.

In Herzkirschennacht geht es um Leyla, die Nichte von Annas und Linas Vermieterin. Elena will nicht länger mit ansehen, wie Leyla als Single in Routine ertrinkt und ergreift ungewöhnliche Maßnahmen, die Leyla bald in Probleme stürzen. Zum Glück gibt es Lina, Leo, Valerie und Lukas, die sie nicht im Stich lassen. Und ein ganz besonderer Mensch kämpft für sie, der auch die eine oder andere Neuentdeckung machen darf.

Die Siebenstern-Dystopie

Mit dieser Dystopie habe ich einen Ausflug in etwas dunklere Gefilde gewagt. Die Zinnträgerin Falah lebt im England der Zukunft, in dem jedem Menschen ein individueller Rang zugeordnet wird. Jeder kann es schaffen – aber nicht alle! Mit Happy End – wie könnte es auch anders sein bei einem Mella-Roman?

Herzensrache & Als die Zeit vom Himmel fiel

Kannst du dir vorstellen, dich an jemandem zu rächen, der dich tief verletzt hat? Was, wenn du durch einen Lottogewinn die perfekte Gelegenheit für deine Herzensrache bekommst?

Oder wenn du plötzlich fünf Minuten in der Zeit zurückreisen könntest. Würdest du die Chance nutzen, wenn du dich bis auf die Knochen blamiert hast? Was passiert überhaupt, wenn man eine Entscheidung, die man getroffen hat, wieder rückgängig machen kann?